Energie

Erneuerbare Energie und Solarkocher-Bau

Im Rahmen der Projekttage "Kepler cares" am Johannes-Kepler-Gymnasium Weil der Stadt haben 15 Schüler der 7. bis 9. Klassenstufe an dem Projekt "Erneuerbare Energie und Solarkocher-Bau" teilgenommen.
Zunächst wurde von myclimate eine Einführung in den Klimawandel und dessen Folgen gegeben und Möglichkeiten, wie jeder Einzelne etwas für den Klimaschutz tun kann, gezeigt. Dabei wurden die Möglichkeiten von erneuerbaren Energien behandelt und im speziellen die Kraft der Sonne thematisiert. Um diese Sonnenkraft anschaulich zu machen haben die Schüler aus Pappe und Alufolie einfache aber eigene Trichter-Solarkocher gebaut. Leider spielte das Wetter nicht mit und der direkte Versuch musste verschoben werden.
Am nächsten Tag haben die Schüler den Film "Eine unbequeme Wahrheit" angesehen und darüber diskutiert. Die Solarkocher die zuvor nicht fertig geworden sind wurden dann noch fertig gestellt und einige Schüler werden diese in den Sommerferien bei viel Sonnenschein testen können.
Schule
Johannes Kepler Gymnasium Weil der Stadt
Klassenbezeichnung
Kepler cares
Projekt teilen