Vermittlung von Klimawissen

CO2-Einsparung im persönlichen Umfeld

Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 10a und 10e haben sich über die Ursachen und Folgen des Klimawandels informiert und beschlossen bis zu den Osterferien in ihrem persönlichen Umfeld CO2 einzusparen. Konkrete Maßnahmen waren z. B. eine vegetarische oder fleischreduzierte Ernährung, Verwendung regionaler und saisonaler Produkte, Verwendung öffentlicher Verkehrsmittel oder des Fahrrads, Ersatz von herkömmlichen Glühbirnen durch LED-Leuchtmittel, Reduzierung des Stromverbrauchs durch Standby ...
Schule
Gymnasium im Bildungszentrum Reutlingen-Nord
Projekt teilen