Umwelt- und Klimapioniere an der RSB in Filderstadt-Bernhausen
Am 24.4.2018 war Hr. Palesch von myclimate Deutschland bei uns zu Besuch. Er klärte uns über die Umweltgeschehnisse auf. Unsere Lehrerin Fr. Burghardt gab uns die Aufgabe, den Ökologischen Fußabdruck-Test im Internet zu machen. Hierbei wird ermittelt, wie viele Welten man bräuchte, wenn alle so leben würden wie man selbst. Dabei haben wir herausgefunden, dass wir alle sehr verschwenderisch sind. Also haben wir am 5.6.2018 beschlossen, ein Umweltprojekt zu starten.
Wir sind folgendermaßen vorgegangen: Wir haben viele Umwelt-Probleme zusammengetragen und überlegt, welche von ihnen mit unserer Schule zusammenhängen. Wir haben festgestellt, dass viel zu viele Kinder mit dem Auto in die Schule gebracht werden, also haben wir uns für ein Projekt mit Fahrrädern entschieden.
Unter dem Motto „Körperkraft für die Natur“ erstellten wir Plakate und sprachen Schülerinnen und Schüler persönlich an, um sie fürs Fahrrad fahren zu begeistern.